Fachwissen Rapid.Tech 3D 2024

Vorteile professioneller "Kohlefaserverbund- 3D-Drucker" bei der Herstellung von Fertigungshilfsmittel

Ein Betriebsmittel, ein Spannmittel, eine Halterung oder eine einfache Gehäuseabdeckung. Bei der Auswahl eines geeigneten 3D-Druckers sind neben der Bauteilqualität und einer breiten Palette an zertifizierten Materialien vor allem die Verfügbarkeit des Druckers und die Wiederholgenauigkeit wichtig.

Vorrichtungs- und Teilefertigung mit Carbon FDM-Verbund-3D-Druckern

Mit professionellen Carbon FDM-Verbund-3D-Druckern lassen sich Kostenvorteile, Geschwindigkeitsvorteile und ein höherer Durchsatz in der Betriebsmittel-Fertigung erzielen.

Fertigen Sie Werkstückhalterungen, weiche Backen und Komponententeile in einem Bruchteil der Zeit im Vergleich zur spannenden Fertigung.


FDM ist bereits heute eine etablierte 3D-Druck Technologie zur Herstellung von individuellen Fertigungshilfsmitteln und Ersatzteilen

Aber bei der Auswahl eines geeigneten 3D-Druckers sind neben der Bauteilqualität und einer breiten Palette an zertifizierten Materialien vor allem die Verfügbarkeit des Druckers und die Wiederholgenauigkeit beim Drucken die zu beachtenden Auswahlkriterien.

Darum eignen sich meist nur professionelle 3D Drucker für diese Aufgaben. 

Die folgende Vergleichsstudie zeigt im Detail, wie zuverlässig und präzise professionelle FDM 3D-Druckersysteme belastbare Bauteile und Betriebsmittel aus serientauglichen Thermoplasten drucken können.

Anfordern:   Vergleichsstudie FFF-Desktopgeräte + professionelle FDM-3D-Drucker.pdf

Sie wollen sich überzeugen, ob 3D-Druck eine Lösung für Ihr Unternehmen sein kann? 

Dann schicken Sie uns Ihre Bauteilgeometrie als 3D-Daten und wir zeigen Ihnen an Ihrem Bauteil, wie zuverlässig, schnell und kostengünstig professionelle FDM 3D-Drucker Betriebsmittel und Maschinenbauteile fertigen.

Starke Argumente für professionelle 3D Drucker:

  • geschlossener Bauraum für exakte Temperaturkontrolle
  • Hohe Druckgeschwindigkeit + präzise Bauteile durch extra steifen Maschinenrahmen
  • Automatische Filamentzufuhr + automatische Druckkopfkalibrierung
  • Verarbeitung zertifizierter Druckwerkstoffe + Carbon Werkstoffe
  • Sichere Druckvorbereitung durch vordefinierte Druckparameter
  • Geometrische Freiheit und niedrige Personalbindung durch auswaschbaren Support

Lernen Sie, welche Mehrwerte professionelle 3D-Drucker für Ihr Unternehmen bietet und welche Potenziale in den neuen Kohlefaser- verstärkten Werkstoffen stecken.

Gerne zeigen Ihnen unsere Spezialisten in einem kurzen Telefonat mit welchem FDM Drucker serientaugliche Werkstoffe verarbeitet werden können.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt  02408/9385-647 | info@3D7.de   |   www.3D7.de.