Standnummer: 2-510

INITIAL
Firma: INITIAL
Strasse: 4, Chemin de Branchy
Suche: 74600
Ort: Seynod
Land: Frankreich
Telefon: +33 (045) 69 33 73
Standnummer: 2-510

Beschreibung

INITIAL bietet ein Komplettangebot von der Konstruktion bis zur Fertigung, vom Prototyp bis zur Serie.

INITIAL ist ein französisches Kompetenzzentrum und führend auf dem Gebiet Produktentwicklung, additive Fertigungsverfahren und Herstellung im Bereich 3D-Scan und -Druck.

Das 1991 gegründete Unternehmen hat verschiedene Aktivitätsschwerpunkte. Wir bieten optimierte Gesamtpakete in den Bereichen:
- Produktprojektierung und -entwicklung
- 3D-Scan zur Digitalisierung und Steuerung
- 3D-Druck und additive Fertigungsverfahren mit Verwendung von Kunststoff und Metall
- Werkzeugbau und thermoplastischer Spritzguss

INITIAL zählt über 4.000 Kunden in Frankreich und Europa.
Dank unseres umfassenden Wissens in den unterschiedlichsten Bereichen sind wir der ideale Partner, um Ihre Projekte voranzubringen.

« Als High-Tech-Unternehmen begeisterter Produktentwickler sind wir ständig auf der Suche
nach den am besten geeigneten Lösungen für Ihre Anforderungen. »

INITIAL ist ein wichtiger Akteur in der Welt der additiven Fertigung, dem 3D-Druck in Metall und Kunststoff.

FOILS-HALTERUNG IM 3D-TITANDRUCK


Unsere Produktionsmittel für die additive Fertigung im großen Maßstab werden in verschiedenen Branchen eingesetzt, so in der Luftfahrt, der Medizin und auch im Automobilsektor. Ein unter Verwendung hochtechnologischer Werkzeuge hergestelltes Teil. Es zeigt unser Können im Umgang mit unseren Produktionsmitteln auf.

Die Metall-Lasersintern-Technologie, im Allgemeinen 3D-Metalldruck (ALM, Additive Layer Manufactoring) genannt, gestattet die Anfertigung komplexer Metallteile aus einem Stück.

TOP