Maschinen- und Anlagenbau

47 Folgende Alle anzeigen

Rapid.Tech 3D 2024

Beiträge - das gibt's zum Thema zu entdecken (17)

toolcraft AG Halle 2 / 2-415
Produkt-Highlight

Multitalent zum Laserauftragschweißen (LMD - laser metal deposition) und Fräsen

Diese hybride Roboterzelle lässt kaum Wünsche offen: Sie kann sowohl für die additive als auch für die subtraktive Bearbeitung bei Klein- und Großbauteilen eingesetzt werden.

3D7 - professionelle 3D Drucksysteme Halle 2 / 2-409b
Fachwissen

Vorteile professioneller "Kohlefaserverbund- 3D-Drucker" bei der Herstellung von Fertigungshilfsmittel

Ein Betriebsmittel, ein Spannmittel, eine Halterung oder eine einfache Gehäuseabdeckung. Bei der Auswahl eines geeigneten 3D-Druckers sind neben der Bauteilqualität und einer breiten Palette an zertifizierten Materialien vor allem die Verfügbarkeit des Druckers und die Wiederholgenauigkeit wichtig.

Rapid.Tech 3D
Pressemitteilung

AM4industry – neues Format auf der Rapid.Tech 3D

Initiator und Organisator ist die VDMA-Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing – der ideelle Träger der Fachveranstaltung. Mit einem neuen Format startet die Rapid.Tech 3D in ihre 20. Auflage.

KISTERS AG Halle 2 / 2-409
Dienstleistungs-Highlight

3D DRUCKER: Auswahlberatung + Vertrieb + Service

Zum Produktportfolio der KISTERS AG gehören alle marktrelevanten 3D-Drucker Technologien. „Nutzen Sie unsere Fachkompetenz. Bereits in einem ersten Gespräch können wir Ihnen einen Überblick über die im Markt verfügbaren Rapid Prototyping Technologien geben"

KISTERS AG Halle 2 / 2-409
Fachwissen

Faktencheck 3D-Drucker: Wie groß ist der Aufwand eines Materialwechsels wirklich?

Fast täglich stellen die 3D-Drucker-Hersteller neue serientaugliche Werkstoffe vor, die dem Anwender ein breiteres Anwendungsspektrum von 3D-Druckern versprechen. Aber was nützen viele verschiedene Werkstoffe, wenn ein schneller Materialwechsel nicht möglich oder zu teuer ist?

3D7 - professionelle 3D Drucksysteme Halle 2 / 2-409b
Use Case / Showcase

3D-Druck großformatiger Bauteile

So meistern Sie die Herausforderungen beim 3D-Druck großformatiger Bauteile. Große Bauteile zuverlässig additiv fertigen". Das einzige Problem ist, dass Ihr 3D-Drucker dieses Mal nicht groß genug ist oder die Größe der Teile, die Sie herstellen müssen, nicht bewältigen kann.

SmarAct Halle 2 / 2-515
Produkt-Highlight

Klein, zuverlässig und hochpräzise: SmarActs Linearpositionierer der Serie MLS

Die MLS-Produktreihe mit elektromagnetischen Direktantrieben vereint höchste Positioniergenauigkeit mit langer Lebensdauer und hohen Geschwindigkeiten auf kleinstem Raum. Das kontaktfreie Antriebsprinzip ermöglicht nahezu wartungsfreie Laufzeiten von hunderten Kilometern.

PMH GmbH Halle 2 / 2-214
Produkt-Highlight

Unser Extruder für die Filament Herstellung

Der Extruder kann speziell an Ihren Rohstoff angepasst werden. Beispiele: Metallgefüllte, keramikgefüllte, technische Kunststoffe, faserverstärkte Kunststoffe, fasergefüllte.

Amecos GmbH Halle 2 / 2-322
Neuheit

Branchenneuheit: Axtra 3D kombiniert die Vorteile von SLA-, DLP- und LCD-3D-Druck mit der neuen HPS-Technologie

Der Lumia X1, der auf der HPS- und TruLayer-Technologien basiert, bietet die schnellste Druckgeschwindigkeit auf dem Markt und liefert gleichzeitig eine extrem hohe Auflösung für feine Details und glatte Oberflächen ohne Pixelierung oder Aliasing-Oberflächenartefakte. Das Beste aus beiden Welten.

METROM Mechatronische Maschinen GmbH Halle 2 / 2-620
Neuheit

Schnelle Wiederaufarbeitung und Ersatzteilproduktion vor Ort

Die mobile Reparaturfabrik (MORE) an der BTU Cottbus ermöglicht die Durchführung additiver und subtraktiver Fertigungsverfahren in einer Aufspannung. Reparaturen oder Ersatzteilproduktionen können so direkt vor Ort kostengünstig und schnell durchgeführt werden. Das Herzstück ist eine metrom PM800.

Rapid.Tech 3D 2024

Anbieter (11)