Save the Date:
09.05. - 11.05.2023

Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe der Rapid.Tech 3D!

Rapid.Tech 3D

Wir geben den Additiven Technologien eine Bühne.


Endlich wieder Live! Nach zwei Jahren „Live-Abstinenz“ gab es die 18. Rapid.Tech 3D vom 17. bis 19. Mai 2022 endlich wieder als Präsenzveranstaltung. Die Messehalle wurde zu einem Ort voller Ideen, neuen Entwicklungen und kreativem Austausch. Mehr als 70 Experten von Airbus bis Porsche präsentierten im Kongressprogramm der Rapid.Tech 3D Druck Messe 2022 neueste AM-Anwendungen und Praxisbeispiele.

Seien Sie nächstes Jahr wieder dabei - den AM-Fachkongress mit Ausstellung erleben Sie vom 09. bis 11. Mai 2023 in Erfurt.

Als Aussteller 2023 dabei sein - Preise & Anmeldung »

 

Willkommen im Additive Manufacturing Hub

AUSSTELLER WERDEN
Zeigen Sie Ihr Portfolio im Rahmen unser Ausstellung!
KONFERENZPROGRAMM BEREICHERN
Aktiv mitgestalten und Vortragsthema beisteuern.
CALL FOR PAPERS
Vortrag für das Forum AM Wissenschaft anmelden.
INDIVIDUELL BERATEN
Angebot für individuellen Standauftritt anfragen.
FACHBEIRAT
Hinter unserer Veranstaltung steckt geballte AM-Kompetenz.

Rapid.Tech 3D

International Hub for Additive Manufacturing

09.05. bis 11.05.2023

Die Rapid.Tech 3D Druck Messe stellt eine der wichtigsten Informationsveranstaltungen im Bereich der generativen Fertigungsverfahren dar. Betrachtet werden Stand und Fortschritt des Rapid Prototypings bis hin zur Umsetzung von Endprodukten mit Hilfe des Additive Manufacturing sowie der Einstieg der Technologie in die Serienproduktion.

Ihre Ansprechpartner für Fragen und Anregungen:

Manuela Braune |  0361 400-1730
Valentina Kern |  0361 400-1620

rapidtech@messe-erfurt.de

Veranstaltungsort:
Messe Erfurt

Nachhaltiger Strukturwandel mit Additive Manufacturing auf der 18. Rapid.Tech 3D vom 17. bis 19. Mai 2022 in Erfurt


Mehr als 2.500 Gäste besuchten die 18. Auflage der Rapid.Tech 3D vom 17. bis 19. Mai 2022 in Erfurt. Sie informierten sich über neue Produkte und Leistungen des Additive Manufacturing (AM) bei 97 Ausstellern aus elf Ländern. 13 Unternehmen waren aus dem Ausland nach Thüringen gekommen, darunter Firmen aus den USA, aus Großbritannien, Österreich und der Schweiz. Sehr gut nahmen die Besucher das Kongressangebot an.

Die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten des Additive Manufacturing erfuhren die Besucher nicht nur in den Keynotes und Foren des Fachkongresses, sondern oft „zum Anfassen“ an den Ständen der Aussteller.  Die Aussteller berichteten nahezu unisono von vielen fachkundigen Besuchern aus der Industrie – vom Großkonzern bis zum kleinsten Betrieb, die oft mit sehr konkreten Fragestellungen an die Stände kamen.

Die nächste Rapid.Tech 3D findet vom 9. bis 11. Mai 2023 in Erfurt statt.

Registrierung für den Rapid.Tech 3D Newsletter

Informationen zur Newsletter-Anmeldung

Ich möchte mich für den Rapid.Tech 3D Newsletter anmelden. Ich kann mich jederzeit unter www.rapidtech-3d.de abmelden.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgs­messung, dem Einsatz des Versand­dienstleisters CleverReach, Protokol­lierung der Anmeldung und Ihren Widerrufs­rechten erhalten Sie in unserer Datenschutz­erklärung

Aktuelle Presseinformationen


18. Rapid.Tech 3D hat gezeigt: Additive Manufacturing ist in der Industrie angekommen

Mehr als 2.500 Gäste informierten sich auf Kongress und Messe der 18. Rapid.Tech 3D über zukünftige Entwicklungen im industriellen 3D-Druck

weiterlesen

Nachhaltiger Strukturwandel mit Additive Manufacturing

Mehr als 2.500 Gäste informierten sich auf Kongress und Messe der 18. Rapid.Tech 3D über zukünftige Entwicklungen im industriellen 3D-Druck

weiterlesen

Die Hyperloop Bremse „Bellow rail brake“ gewinnt die 3D Pioneers Challenge 2022

Zürich-Erfurt, 440 km in 20 min - mit Hyperloop-Geschwindigkeit nach Erfurt. Die 3D Pioneers Challenge kürte in einem fulminanten Finale die…

weiterlesen